Hans Scheibner,     208 S., TB

Wir sind im Idiotenclub und laden herzlich ein. Fragt sich nur, ob wir es überhaupt noch merken. Denn unter den Verrückten fühlt sich der Verrückte ja völlig normal.
Hans Scheibner aber hat herausgefunden, wo Gott wohnt und wo man ihn findet, dass die Reichen in Wirklichkeit die wahrhaft Armen sind und dass er mit seinem Auto sprechen kann, obwohl er gerade betrunken ist. Er ist überzeugt, dass Umweltminister Altmaier die hundert Meter demnächst in weniger als zehn Sekunden läuft, geht mit Helm zu Bett und fordert die Burka für Männer. Absurd, verrückt, komisch und doch so wahr: … alles so schön beknackt hier!

Hans Scheibner, geb. 1936 in Hamburg, ist satirischer Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher. Erste Erfolge mit Spottgedichten und Liedern als sogenannter „Lästerlyriker“.
Bekannt wurde er mit seiner satirischen Sendereihe „scheibnerweise“. Seine Stärke sind die liebevoll-bissigen Geschichten, Gedichte und Lieder über seine Mitmenschen und Nachbarn.
Hierzu gehören vor allem die Weihnachtssatiren.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 23.08.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Kurz und giftig Neue Satiren von Hans Scheibner


Kurz und giftig Neue Satiren von ...

Hans Scheibner,     176 S., TB

Nun ist es Gewissheit: Es gibt zwei Welten – die, die wir kennen, und die der Banker, Bahnchefs und Politiker. In seinen Geschichten erzählt Hans Scheibner,…

9,20 €
Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel


Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europ...

Andreas Tögel,    73 S., kart.

Das europäische Multikulti-Experiment ist gescheitert. Nach den islamistischen Massenmorden in Paris und Brüssel, den Übergriffen auf Frauen in Köln und vielen…

7,50 €

Alles schön beknackt Satiren von Hans Scheibner

10,30 €
inkl. 0,94 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Ellert & Richter
Kategorie / Typ unbestimmt
Artikelnummer 9783831904952