399 S., geb. m. SU.

In dem Laufbuch „Born to run“ beschreibt Christopher McDougall seine autobiografische Reise, die ihn von der simplen Frage: „Warum schmerzt mein Fuß?“, zu den Geheimnissen der Ultralangstreckenlaufszene, den Tarahumara Indianern und schließlich zu der Erkenntnis, dass wir in Wahrheit alle zum Laufen geboren sind, führt. Dabei taucht McDougall tief in die wissenschaftlichen Debatten zur Lauftechnik, zur Evolution des Menschen zum Läufer, zum Barfußlaufen und vieler weiterer Themen rund um den Laufsport, ein.

„Born to run“ KLAPPENTEXT

Brauchen Wölfe jemals Eisbeutel? Leiden acht von zehn Wildpferden an Kniesehnenentzündung? Wohl kaum. Warum gilt unter uns Menschen jedoch derjenige als seltene Ausnahme, der sich beim Ausleben einer angeborenen Fähigkeit, dem Laufen nämlich, nicht verletzt? Gibt es nicht in den entlegenen Gegenden der Welt Menschen, für die laufen über lange Strecken so selbstverständlich ist wie atmen? Was wissen sie, was wir nicht wissen? Fragen und Widersprüche, die Christopher McDougall nicht loslassen wollten. Also macht er sich auf den Weg.

Seine Reise führte McDougall in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko, wo ein Volk lebt, das seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. DieTarahumaraverkörpern, vom kleinen Jungen bis zum alten Mann, den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. In seiner Reportage, die jetzt schon eines der erfolgreichsten Sachbücher des Jahres in den USA darstellt, geht McDougall den Geheimnissen derTarahumaranach. Er verbindet lebendiges Infotainment über neue evolutionsbiologische und ethnologische Erkenntnisse mit zahlreichen, inspirierenden Portraits von Menschen, die sich eines bewahrt haben: die Freude daran, laufen zu können wie ein Kind. Einfach immer weiter.

Zusammenfassung „Born to run“

„ Born to run“ ist zunächst die autobiografische Laufgeschichte des Autors und Ich-Erzählers Christopher McDougall, die ihn von der banalen Frage: Warum bin ich ständig verletzt? auf eine Entdeckungsreise zu den Geheimnissen und Weisheiten des Laufens führt. Geplagt von einer Fußverletzung, medizinisch durch therapiert, und von seinen Ärzten mit den Worten: „Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht“, in den unfreiwilligen Laufruhestand versetzt, sucht er nach Antworten abseits der westlichen Schulmedizin, um wieder schmerzfrei laufen zu können.

Seine Recherchen und journalistischen Tätigkeiten fürRunner´s Worldführen ihn dabei bis in die Copper Canyons Mexicos, wo er den Eingeborenen Stamm derTarahumaraaufspürt. Um mit den äußerst scheuenTarahumarain Kontakt zu treten, benötigt er nun die Hilfe der sagenumworbenen Gestalt desCaballo Blanco, eines US-Amerikaners, der sich nach einem bewegten Lebens und einer zwischenzeitlichen Karriere als Boxer, unter dem Namen Micah True, und später als Ultralangstreckenläufer einen Namen gemacht hatte, um sich dann für die meiste Zeit des Jahres in die Copper Canyons zurückzuziehen. Nach Jahren in der Einöde der Canyons hatte er dabei das Vertrauen derTarahumaragewonnen.

Hier verschränkt sich die Geschichte von Christopher McDougall mit derer vonCaballo Blanco, der einen Ultralangstreckenlauf, mit denTarahumaraund einigen ausgewählten amerikanischen Ultraläufern durchführen möchte und dabei auf die Hilfe McDougall´s angewiesen ist.

Die Geschichte taucht nun tief in die Ultralangstreckenszene ein, mit ausführlichen Beschreibungen der Protagonisten und Rennverläufen einer Reihe von 160 Kilometer Läufen, 24 Stunden Läufen, ob in der Wüste oder im Hochgebirge, überbietet sich die Ultralaufszene an Extremen. Zudem steigt McDougall intensiv in die wissenschaftliche Debatte zu Trainingsmethodik, Ernährung, Lauftechnik und der evolutionsbiologischen Frage, warum sich die Menschen zu Langstreckenläufern entwickelt haben, ein. Insbesondere seine Propagandierung des Barfußlaufens und die Kritik an der Sportartikelindustrie, besonders mit Bezugnahme auf die Entwicklung und Vermarktung von Laufschuhen, scheinen ihm ein Anliegen zu sein.

Der Plot, auf den die Geschichte zugeschnitten ist, ist die Begegnung einiger amerikanischer Ultraläufer – namentlich u. a.Barfuß-Ted, Jenn und Billy, Scott Jurek, Luis Escobarund einiger mehr – mit denTarahumaraum gemeinsam ein 80 Kilometer Rennen in den Canyons zu zelebrieren.

„Ein Leben in Extremen hat nichts mit Gefahr zu tun. Es war von Neugier bestimmt, von wagemutiger Neugier,“

so formuliert Billy eine der Lebensweisheiten der Ultraläufer.

„Wenn ich zu einem langen Lauf aufgebrochen bin kommt es nur noch darauf an, den Lauf auch zu beenden. Dieses eine Mal macht mein Gehirn nicht andauernd Bliepbliepbliep. Alles wird ruhiger, der pure Flow ist der einzig wahrnehmbare Vorgang. Es gibt nur mich, die Bewegung und das Vorwärtskommen. Genau das liebe ich – einfach eine Barbarin sein und durch den Wald laufen.“

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 19.11.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Füße gut, alles gut Ganzheitlich gesund ohne Einlagen, Medikamente und OP


Füße gut, alles gut Ganzheitlich gesu...

Carsten Stark, 160 Seiten, kart.

Gesunde Füße – gesunder Mensch

Unsere Füße fristen oft ein Schattendasein – dabei sind sie weit mehr als nur das Ende unserer Beine. Und sie hinterlassen...

17,50 €
Die Heilung der Mitte Die Kraft der Traditionellen Chinesischen Medizin


Die Heilung der Mitte Die Kraft der Tra...

Georg Weidinger, 432 Seiten, geb., 6. Auflage

Chinesische Medizin ist 80 Prozent Lebensführung, 10 Prozent Akupunktur, 10 Prozent Kräutermedizin
Lebensführung bedeutet die Art, wie wir täglich leben, wie wir in der...

22,90 €
Du bist das Placebo Bewusstsein wird Materie


Du bist das Placebo Bewusstsein wird ...

Joe Dispenza, 480 Seien, geb.

Können wir uns allein mit der Kraft der Gedanken heilen, ganz ohne Medikamente und Operationen? Zahlreiche dokumentierte Fälle beweisen: Krebspatienten haben ihre Erkrankung zum Verschwinden gebracht;...

22,60 €
Darmgesund Beschwerden lindern, Immunsystem stärken, Hilfe bei Allergien


Darmgesund Beschwerden linde...

Prof. Dr. Michaela Döll

2. überarb. Neuauflage 2015, 152 Seiten mit zahlr. Abb.

Verschlungene Wege zur Gesundheit

Wenn der Darm in Balance ist, fühlen wir uns wohler und sind glücklicher. Doch Bauchschmerzen, Blähungen...

20,60 €

Born to run Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

13,40 €
inkl. 1,22 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Blessing
Kategorie / Typ Sachbuch
Artikelnummer 9783896673664
Warenbestand Verfügbar