Karl Otto Stöber,   117 S., geb. 

Vorhergesagtes erfüllt sich!

Was hat das letzte Buch der Bibel, die Apokalypse, uns aufgeklärten Menschen des 21. Jahrhunderts zu sagen? - Viel!

Es sagt uns, dass Gott unseren frevlerischen Umgang mit seiner Schöpfung verurteilt. Es zeigt uns dramatisch, was auf uns zukommt, wenn wir in maßloser Willkür die tragenden Säulen der Erde mehr und mehr untergraben. Es warnt uns vor der Abkehr von Gott, dem wir Ehre und Dank schulden. Und es führt uns vor Augen, wie schrecklich er strafen wird, wenn wir nicht umkehren.

Kernpunkte des Inhalts:

  • Die größte Prophetie aller Zeiten
  • Wo stehen wir heute?
  • Was bedeuten die apokalyptischen Reiter, die „Hure Babylon" und die himmlische Frau?
  • Die Schädigung der Schöpfung aus göttlicher Sicht
  • Das Reich des Antichristen
  • Die Entfesselung der Kriegsengel am Euphrat
  • Das Strafgericht Gottes
  • Die große Wende
  • Christus über die Endzeit.
Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 24.12.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Das Zeitalter des 7. Siegels Der Marsch in die Apokalypse

18,60 €
inkl. 1,69 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Argo
Kategorie / Typ Krisen, Konflikte
Artikelnummer 978-3-941800-15-1