Matthias Weik, Marc Friedrich   368 S.,   TB/kart.    18,6 x 12,5 cm


Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden.

Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird.
Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik. Denn nur so wird der notwendige Wandel erzwungen und die globale Macht der Finanzwelt gebrochen.
Damit Sie Ihr Erspartes schützen können, zeigen die beiden Experten auf, in welche Kapitalanlagen Sie investieren sollten - und in welche besser nicht.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 21.12.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld?


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die ...

Michael Morris, Jan van Helsing, 330 Seiten, gebunden, 2011

Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld?

 Lord Josiah Charles Stamp, der...

21,60 €
Weltmacht IWF


Weltmacht IWF

Ernst Wolff, 234 Seiten,

Er erpreßt Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt...

18,50 €
Das Krisenkochbuch Das Kochbuch für die Krise


Das Krisenkochbuch Das Kochbuch für ...

Constanze von Eschbach, 288 Seiten, Hardcover      Portofreier Versand!

Das Kochbuch für die Krise - 181 Rezepte für schwierige Zeiten
Gehören Sie zu den Menschen,...

10,30 € 20,60 €

Der Crash ist die Lösung Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

11,30 €
inkl. 1,03 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Bastei Lübbe
Kategorie / Typ Finanzen
Artikelnummer 9783404608584