Holger Kalweit, 427 Seiten, kart.

Band III der Trilogie der Drachen deckt auf, daß Religion durch reptiloide Götter erfunden und eingeführt wurde. Dabei spielten die Götter Dionysos und Orpheus eine besondere Rolle. Beide haben – wie Jesus und andere Religionsgründer – nie gelebt, sie wurden als Idee zur Versklavung der Menschheit eingeführt.

Religion ist ein psychologisches System: Durch Scheinrituale, Pseudogeheimnisse und Ekstasetechniken werden Gehirnwäsche und zerstörerische Seelenmassage betrieben. Religion führt zu einer Traumatisierung und kontrolliert damit das Bewusstsein: Schocks und Traumata erzeugen Spaltpersönlichkeiten, sodass die Menschen in einer mythologischen Fantasiewelt leben.

Diese Art der „Verzauberung“ folgt speziellen Techniken, die bis heute praktiziert werden. Doch wozu das alles? Nun, diese Verzauberung erzeugt starke Gefühle in den Menschen, und diese Energien werden von den Drachenherrschern abgerahmt und verspeist. Unsere Gedanken und Gefühle dienen also einer sauroiden Spezies als Nahrung.

Alle Kriege – alle! – werden auf höchst raffinierte Weise von den Echsenherrschern eingeführt, um starke negative Gefühle in uns zu erwecken. Ihre Lieblingsspeise „Seelenenergie“ wird auf diese Weise geschmacklich verfeinert.

Der Mensch ist Nahrung! Das beschreiben die antiken Texte ausführlich, es ist also keine Theorie. Die alten Texte der Griechen werfen all unsere Philosophien und Geschichtsideen über den Haufen. Nichts bleibt…

Erwache Mensch: Drachen sind keine Fabeltiere!


Kolonisation der Erde durch eine Rasse humanoider Echsen – Reptiloide erschufen den Körper als Grab der Seele – wir besitzen ein Reptilgehirn – wir sind Kinder von Schlangengöttern – Drachenklane kreuzten sich mit Menschen – so entstanden Urkönige und hybrider Hochadel – Dionysos und Orpheus als dämonische „Menschheitserlöser“ – Saurierherrscher verzaubern durch Ekstasetechnik – Gehirnwäsche durch Mysterienkult und Esoterik – der große Betrug mit der Muttergöttin – reptiloide Blutrituale, Menschenopfer, Besessenheit – Drachen erschufen alle Religionen zu unserer Kontrolle – Welterlöser, Heilande und Erleuchtete werden uns vorgegaukelt – Reptilien fördern alle falschen Annahmen der Wissenschaft – Echsen knebeln uns über ihre Diener: Das Freimaurertum – Saurier unterdrücken jede wahre Geschichtsschreibung – Kapitalismus, Kommunismus, Globalismus sind der Schlachtplan der Drachen die Menschheit in eine gesichtslose Knetmasse zu verwandeln.
Schlangen erzeugen alle Kriege und alles Leid Warum all das?:
Sauroide Dämonen nähren sich von unseren negativen Gefühlen!

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 21.12.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Die Diktatur der Drachen Trilogie der Drachen Band III

15,40 € statt 20,60 €
inkl. 1,40 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller J.K. Fischer-Verlag
Kategorie / Typ unbestimmt
Artikelnummer 9783941956940