Andreas von Bühlow, Spieldauer ca. 58 Min. 

"Verschwörungstheoretiker" gibt es viele. Und unter ihnen ist wohl kaum einer, der sich nicht mit den Ereignissen vom 11. September 2001 befasst. Doch gerade wenn es um 9/11 geht, sieht man sich häufig einem reißerischen Faktengewitter ausgeliefert, das zu verfolgen meist nicht leicht fällt.

Die resultierende Wahrheit ist derart unfassbar, dass man sie lieber nicht hören möchte. Wenn jedoch Andreas von Bülow - vielen noch bekannt aus seiner Zeit als Bundesminister im Kabinett Helmut Schmidt - über die Lügen rund um 9/11 spricht, kann einem schon das Blut in den Adern gefrieren. Von Bülow war einst innerhalb des Haushaltsausschusses als Sprecher zuständig für den Haushalt des Bundesnachrichtendienstes (BND), des Militärischen Abschirmdienstes (MAD) und des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Sein fundiertes Hintergrundwissen erlaubt es ihm, die Ungereimtheiten rund um die Anschläge mit einer beeindruckenden Sachlichkeit auf den Punkt zu bringen.

Erstausstrahlung: 12. Januar 2008.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 21.12.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Die Lügen um 9/11 Wem und was kann man glauben?

19,90 € statt 29,90 €
inkl. 3,32 € (20.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Kai Homilius Verlag
Kategorie / Typ DVD
Artikelnummer 9783897062047
Warenbestand Verfügbar