Daniel Ullrich, Sarah Diefenbach, 288 S., geb.

Über das Versagen der Politiker und das Unvermögen der Medien – und wie die Rechte davon profitiert

Der öffentliche Diskurs wird zunehmend von Sprech- und Denkverboten bestimmt. Wer sich negativ über Flüchtlinge äußert, gerät schnell unter Rassismusverdacht, und sich über den politisch unkorrekten US-Präsidenten Trump lächerlich zu machen, scheint wichtiger zu sein als die Frage, warum er überhaupt gewählt wurde.

Durch das Gefühl, nicht mehr sagen zu dürfen, was man denkt, wird eine Spannung in der Gesellschaft erzeugt, die sich in einer starken Polarisierung mit Tendenz zum Extremen zeigt. In ihrem Buch zeichnen der Medieninformatiker Daniel Ullrich und die Psychologin Sarah Diefenbach nach, welche guten Absichten ursprünglich hinter der Political Correctness standen und wann das Ganze aus dem Ruder gelaufen ist. Gleichzeitig decken sie anhand
zahlreicher Beispiele auf, welche Auswirkungen Medienmanipulation, Framing und Filterbubbles auf unsere Meinungsbildung haben und was es dem entgegenzusetzen gilt.

Ein Buch, das aufzeigt, wie es um die Meinungsfreiheit in unserem Land bestellt ist, und klarmacht: Es muss sich etwas ändern!

Daniel Ullrich ist Forscher am Lehrstuhl für Medieninformatik der LMU München. Er promovierte zum Thema intuitive Nutzung und erforscht die Interaktion von Mensch und intelligenten Technologien und sozialen Medien, insbesondere deren gesellschaftliche Relevanz und Aspekte wie (überhöhtes) Vertrauen und Urteilsbildung. Gemeinsam mit Sarah Diefenbach verfasste er das Buch Digitale Depression. Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändern.
Sarah Diefenbach ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der LMU München. Sie forscht auf dem Gebiet Mensch-Technik-Interaktion. Im Fokus ihrer aktuellen Studien stehen u.a. die Nutzung von Kommunikationstechnologien und Effekten für das Wohlbefinden, sowie psychologische Mechanismen hinter Phänomenen in sozialen Medien, die niemand so gewollt hat (z.B. Selfie-Paradox).

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 24.09.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Aufwachen Europa und die neue Weltordnung - Eine Streitschrift


Aufwachen Europa und die ne...

Friedrich Orter,   108 S., geb.     20 x 12 cm

Europa ist im Fokus der Terroristen.

Mit der Völkerwanderung drohen Religionskriege…

20,00 €
Die grüne Lüge Weltrettung als profitables Geschäftsmodell


Die grüne Lüge Weltrettung als p...

Kathrin Hartmann, 239 S., kart. 

Grüne Lügen - je absurder sie sind, desto bereitwilliger werden sie geglaubt

Aus der Zusammenarbeit mit Werner Boote, mit dem zusammen sie das Drehbuch für seinen Film…

15,50 €
Die Lüge der Klimakatastrophe ... und wie der Staat uns damit ausbeutet. Manipulierte Angst als Mittel zur Macht


Die Lüge der Klimakatastrophe ... und wie der S...

Hartmut Bachmann, 288 Seiten, kart.

Es gibt und gab keine Klimakatastrophe!

Es gibt noch nicht einmal eine Klimaerwärmung der Erde. Im Gegenteil: Seit zehn Jahren kühlt sich die…

20,50 €
Die Grünen Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung


Die Grünen Zwischen Kinderse...

Michael Grandt, 326 Seiten, geb. 2015        >>>>>>>> Versand portofrei!

10,30 €

Bericht aus Iron Mountain Eine-Welt-Regierung, Weltbank, Weltwährung, UN-Armee, Polizeistaat


Bericht aus Iron Mountain Eine-Welt-Regieru...

Leonard C. Lewin, 152 Seiten, kart.                       >>>>>>>>>>>> Versand portofrei!

Eine-Welt-Regierung, Weltbank, Weltwährung, UN-Armee, Polizeistaat
1963 versammelte die amerikanische Regierung eine 15-köpfige Strategiekommisson. Die Mitglieder…

10,30 €
Die Denkfabriken Wie eine unsichtbare Macht Politik und Mainstream-Medien manipuliert


Die Denkfabriken Wie eine unsichtb...

F. William Engdahl 191 S., geb. m. SU      Versand portofrei!

US-Finanzoligarchen bilden eine internationale »Geheimregierung«.

Der intime Kenner geopolitischer Zusammenhänge, F. William Engdahl,…

17,50 €
Verraten - verkauft - verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung


Verraten - verkauft - verloren? Der Krieg gegen d...

Gabriele Schuster-Haslinger, 443 Seiten, fester Einband

Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung

Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert…

26,80 €
Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld?


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die ...

Michael Morris, Jan van Helsing, 330 Seiten, gebunden, 2011

Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld?

 Lord Josiah Charles Stamp, der…

21,60 €
Die globale Überwachung Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht.


Die globale Überwachung Alles und jeder w...


Glenn Greenwald, 368 Seiten, geb.

Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die…

20,60 €
Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen seine Werte verteidigen muß


Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen ...

Alexander Kissler    geb.    184 S.

Von der Gefahr falscher Kompromisse!

Schweinefleisch verschwindet aus Schulbüchern, die Moschee von der Seifenpackung – die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten.…

18,50 €

Es war doch gut gemeint Wie Political Correctness unsere freiheitliche Gesellschaft zerstört

20,60 €
inkl. 1,87 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller riva
Kategorie / Typ Sachbuch
Artikelnummer 9783742303424