Stefan Rehder, 192 Seiten, geb.

Der sogenannte Hirntod ist der Startschuss für eine Organentnahme beim Organspender. Aber ist der Spender dann wirklich schon tot? Ganz sicher sind sich auch die Mediziner nicht. Mit dem Spenderorgan aber kann ein anderer Mensch mit hoher Wahrscheinlichkeit gerettet werden. Ein Akt der Nächstenliebe? Oder wird hier Leben gegen Leben abgewogen?

Wurde die Hirntod-These vielleicht sogar von interessierter Seite durchgesetzt, um günstige Bedingungen für die Transplantation von Organen zu schaffen? Der Journalist Stefan Rehder, bekannt für seine Veröffentlichungen zu ethisch brisanten Themen, hat sich der „Grauzone Hirntod“ angenommen; er zeichnet die Entstehung der sogenannten Harvard-Kriterien für den Hirntod nach, wägt die Argumente für und wider diese Todesfeststellung ab und zeigt schließlich Wege auf, wie verantwortlich mit dem Thema Organspende umgegangen werden kann.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 24.09.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Sterben Zwischen Würde und Geschäft


Sterben Zwischen Würde un...

Dr.med. Günther Loewit 328 Seiten, TB

Moderne Hochleistungsmedizin und die Verlängerung des Sterbens

Der medizinische Fortschritt läßt heute nahezu jede Krankheit heilbar erscheinen. Mit modernen Behandlungsmethoden erkämpfen wir uns immer mehr…

12,95 €
Ein medizinischer Insider packt aus


Ein medizinischer Insider packt aus

Prof.Dr. Peter Yoda, 200 Seiten, broschiert

Prof. Dr. Peter Yoda war über viele Jahre Mitglied des berühmten Frankfurter Clubs, einer Vereinigung exzellenter Wissenschaftler, die Ableger auf der ganzen Welt haben. Nachdem…

15,40 €
Die seelischen Ursachen der Krankheiten Die Sprache der Organe verstehen, Krankheiten rechtzeitig erkennen und erfolgreich behandeln


Die seelischen Ursachen der Krankheiten Die Sprache der O...

Björn Eybl, 332 Seiten, geb. 5. überarbeitete Auflage

Sie sind überzeugt, dass Krankheiten mit unserem Seelenleben zusammenhängen?
Aber Sie meinen, man könne die exakte Ursache nie genau herausfinden?
Dann sollten…

34,90 €
Wie viel Medizin überlebt der Mensch? Zuviel Medizin macht krank


Wie viel Medizin überlebt der Mensch? Zuviel Medizin ma...

Dr.med. Günther Loewit,  280 Seiten, TB, 8. Auflage

Mehr als 30 Milliarden Euro fließen in Österreich jährlich in den Gesundheitssektor. Die Ausgaben steigen von Jahr zu Jahr um 5 % und…

12,95 €
Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien


Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist... Enzyklopädie der ...

Lothar Hirneise, 800 Seiten, geb., 1,3 kg, 10. Auflage

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß…

46,20 €
Mythos Ansteckung Was von der Ansteckung bleibt


Mythos Ansteckung Was von der Anste...

Dr. Johann Loibner, 96 S. kart.

Beschreibung

Warum nur wenige Krankheiten ansteckend sind: Ich möchte die Leser dieses Büchleins einladen, das Phänomen Ansteckung mit mir unter die Lupe zu nehmen.…

17,30 €

Grauzone Hirntod Organspende verantworten

22,70 €
inkl. 2,06 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Paulinus
Kategorie / Typ Gesundheit
Artikelnummer 9783790258165