Länge: 74 Min.

Wolfgang Scherz zeigt in seinem Dokumentarfilm bislang kaum bekannte Zusammenhänge zwischen Intensiv-Landwirtschaft und Klimawandel auf.

Global verursacht die Landwirtschaft etwa 17 - 32 % der Treibhausgase-Emissionen - also knapp ein Drittel der Gesamtemissionen. Und es gibt kaum Strategien dagegen.

Andererseits sind aus Amazonien Landwirtschaftstechniken bekannt, die zu großen Flächen extrem humusreicher Böden ("Terra Preta") führten - und Humus kann große CO2 -Mengen binden. Forscher versuchen nun, das Geheimnis nachhaltig fruchtbarer Böden zu entschlüsseln und Lösungen für einen Humusaufbau auch in unserer Landwirtschaft zu finden.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 19.11.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Landwirtschaft ohne Bauern 1. Teil Die GAP ab 2014: Neuauflage eines agrarpolitischen Irrtums - Der Tragödie erster Teil


Landwirtschaft ohne Bauern 1. Teil Die GAP ab 2014: ...

Wolfgang Müller, 106 Seiten, kart.

Europas Bauern sitzen in einer tödlichen Falle. Durch den schrankenlosen Freihandel ohne Außenschutz und die Deregulierung der Produktionsmengen...

16,50 €
Anders gärtnern Permakultur-Elemente im Hausgarten


Anders gärtnern Permakultur-Eleme...

Permakultur ganz praktisch.
Ein Hausgarten, der nicht nur schön ist und die Seele nährt, sondern auch hochwertige Lebensmittel hervorbringt, ist der Traum vieler Freizeitgärtner. Es gibt Regeln und Prinzipien, wie eine...

14,30 €

HUMUS - die vergessene Klima-Chance Forscher versuchen das Geheimnis fruchtbarer Böden zu entschlüsseln.

19,90 €
inkl. 3,32 € (20.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Schirnhofer
Kategorie / Typ DVD
Artikelnummer 0103
Warenbestand Verfügbar