Jürgen Todenhöfer,   288 S., geb.


Report über den IS-Terror

Im Sommer 2014 führte Jürgen Todenhöfer mehrere Monate lang Gespräche mit deutschen Islamisten (via Skype), die sich dem IS-Staat angeschlossen haben. Die Erkenntnisse, die er in diesen Gesprächen gewann, sind mehr als erschreckend und enthüllen die mörderischen Absichten des sogenannten Kalifats, das einen weltweiten Gottesstaat errichten will und dabei auch vor Massenmorden nicht zurückschreckt, selbst unter Muslimen. Nach der Erweiterung Ihres Staates im Nahen Osten, bei der sie die Nachbarstaaten unterwerfen wollen, haben sie Europa und den Westen im Visier.
Im November 2014 fuhr er als bislang weltweit einziger westlicher Journalist in das Zentrum des IS-Staats, nach Mossul, hielt sich dort 10 Tage lang auf und führte weitere Interviews. In seinem Buch beschreibt er eindringlich seine Erlebnisse vor Ort.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 26.10.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Mit Feuer und Schwert Wie Christen heute im Nahen Osten verfolgt werden - Tod im Namen der Religion


Mit Feuer und Schwert Wie Christen heut...

Hans-Joachim Löwer,   256 S., geb. mit SU

Tod im Namen der Religion


Haßparolen an Klostermauern, Brandanschläge auf Kirchen, Menschenhatz auf offener Straße: Die Christen im Nahen Osten erleben...

24,90 €
Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die Radikalisierung der Demokratie


Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die...

Bat Ye'or, 228 S., kart.     23,3 x 15,7 cm

In vorliegendem Buch geht es um die Islamisierung Europas, die spätestens ab etwa 1970 fast alleiniges Thema der so genannten interkulturellen bzw....

25,60 €
Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen seine Werte verteidigen muß


Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen ...

Alexander Kissler    geb.    184 S.

Von der Gefahr falscher Kompromisse!

Schweinefleisch verschwindet aus Schulbüchern, die Moschee von der Seifenpackung – die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten....

18,50 €
Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel


Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europ...

Andreas Tögel,    73 S., kart.

Das europäische Multikulti-Experiment ist gescheitert. Nach den islamistischen Massenmorden in Paris und Brüssel, den Übergriffen auf Frauen in Köln und vielen...

7,50 €

Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat" Report über den IS-Terror

18,50 €
inkl. 1,68 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Bertelsmann
Kategorie / Typ Krisen, Konflikte
Artikelnummer 9783570102763