Nach der Diagnose Krebs und ohne Schulmedizin besteht für die Autorin aus ärztlicher Sicht keine Überlebenschance. Plan A der Schulmedizin abgelehnt und ohne Plan B schließt sich die Tür der Universitätsklinik. Vor solchen Situationen stehen jährlich Tausende von Menschen und fühlen sich zuerst einmal machtlos und handlungsunfähig. Doch wie wäre es, zuerst einmal Eigenverantwortung zu übernehmen und mündig zu werden? Wie wäre es, wenn wir aufhören würden, die Macht über uns an Ärzte, Nachbarn, Freunde, Kollegen oder sonstige Bekanntschaften abzutreten? Und wie wäre es, endlich sich selbst zu leben und nicht das Leben der anderen? Dieses Buch zeigt dem Leser und nicht nur dem Krebspatienten, dass es keine Sackgassen im Leben gibt, dass Rückschläge kein Untergang sind und Experten in Wahrheit nur wenig wissen. Es lohnt sich immer, neue Wege zu beschreiten, Altes loszulassen und damit einen ersten Schritt in ein gesundes, zufriedenes Leben zu marschieren.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 25.06.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Krebs - Freikarte ins Leben Wie man Krebs ohne Chemotherapie und ohne Bestrahlung besiegen kann

15,40 €
inkl. 1,40 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Sensei
Kategorie / Typ Gesundheit
Artikelnummer 9783932576782