Kelly M Greenhill, 432 Seiten, geb.                     >>>>>>>> portofreier Versand!

Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel.

Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflußnahme von Staaten. Sie zeigt sowohl, wie oft diese unorthodoxe Form der Nötigung zum Einsatz kam (mehr als 50 Mal im letzten halben Jahrhundert), als auch, wie erfolgreich sie gewesen ist. Sie befaßt sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert.

Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden. Kelly M. Greenhill erläutert und untersucht ihre These anhand einer Vielzahl von Fallstudien aus Europa, Ostasien und Nordamerika.

Um potentiellen Zielen zu helfen, besser auf diese Form unkonventioneller Erpressung zu reagieren - und sich davor zu schützen - bietet Massenmigration als Waffe auch praktikable politische Empfehlungen für Wissenschaftler, Regierungsbeamte und jeden, der sich um die wahren Opfer dieser Art von Nötigung sorgt - nämlich die Vertriebenen selbst.

»Kelly M. Greenhills Buch Massenmigration als Waffe wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben. Greenhill gibt dem Thema die Aufmerksamkeit, die es verdient, und erläutert akribisch, warum manche Staaten auf das Mittel der erzwungenen Migration zurückgreifen, während andere es nicht tun. Überdies offeriert sie interessante theoretische Erklärungen und leitet daraus politische Empfehlungen ab.«
Prof. Michael Barnett, Universität von Minnesota

»Kelly M. Greenhills herausragende Analyse gibt der Vorstellung von den Waffen der Schwachen eine doppelbödige Bedeutung: unbedeutende Diktatoren versuchen Verhandlungsspielraum gegenüber benachbarten Demokratien zu gewinnen, indem sie damit drohen, diese mit Flüchtlingen zu überschwemmen. Dies ist im letzten halben Jahrhundert etwa einmal pro Jahr geschehen. Jene, die an der Flüchtlingsfrage oder an kreativen Verhandlungstaktiken interessiert sind, werden von dieser Darstellung fasziniert sein.«
Prof. Jack Snyder, Columbia-Universität
»Das Buch Massenmigration als Waffe ist ein wirklich wertvoller Beitrag. Dieses scharfsinnige Buch zeigt eine unkonventionelle und nicht-militärische Methode der Nötigung unter Staaten auf - warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären. Das Buch belegt in überzeugender Weise, dass diese unterschätzte Form der >politischen Erpressung< zwischen Staaten viel häufiger und wirksamer vorkommt, als weithin vermutet wird. Seine wahrscheinlichsten Ziele sind liberale Demokratien, deren Verpflichtung für die Menschenrechte und deren unterschiedliche politische Interessengruppen ausgenutzt werden können, um jeder Regierung, die einer solch erzwungenen Zuwanderung widerstehen will, etwas aufzuerlegen, das die Autorin als >Heucheleikosten< bezeichnet. Doch sogar autoritäre Staaten wie das moderne China sind verwundbar, wie die Nordkoreaner gezeigt haben. Dieses Buch entschleiert eine wirksame Waffe asymmetrischer Staatskunst, die bisher noch nie so deutlich dargestellt worden ist. Es verdient die Aufmerksamkeit von jedem, der sich für die sich entwickelnden Muster internationaler Beziehungen und Menschenrechte interessiert.«
Michael S. Teitelbaum, Harvard-Universität

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 27.09.2018 15:00 Uhr 0,00 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel


Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europ...

Andreas Tögel,    73 S., kart.

Das europäische Multikulti-Experiment ist gescheitert. Nach den islamistischen Massenmorden in Paris und Brüssel, den Übergriffen auf Frauen in Köln und vielen…

7,50 €
Das Heerlager der Heiligen Roman mit realistischem Hintergrund


Das Heerlager der Heiligen Roman mit realist...

Jean Raspail     416 S., geb., erschienen:  01.07.2015

»Das Heerlager der Heiligen dürfte ein Kultbuch werden.« (Lorenz Jäger, FAZ vom 23.09.15)
Die „Armada der letzten Chance“, eine Flotte aus rostigen Schiffen mit einer…

22,70 €
Der böse gute Wille Weltrettung und Selbstaufgabe in der Migrationkrise


Der böse gute Wille Weltrettung und S...

Lothar Fritze,  202 S., 

Die Ideologie der »Willkommenskultur«:


Mit den Grenzöffnungen für Migranten beheben die Anhänger des moralischen Universalismus nicht etwa eine humanitäre Katastrophe. Vielmehr verstärken sie diese…

16,30 €
Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen


Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten...

Jens Stubbe, 246 S., geb. 

Viele Menschen warten angesichts der immer verheerenderen politischen Verwahrlosung darauf, dass ihre Mitmenschen, nicht sie selbst, endlich auf die Barrikaden gehen. Dann, wenn auch alle anderen…

20,60 €
Das Verschwinden der Europäer


Das Verschwinden der Europäer

125 S., kart.;     Dudo Erny

Während in vielen Ländern Europas eine Frau im Durchschnitt nur 1,4 Kinder auf die Welt bringt und darum die Einwohnerzahl dieses Kontinents sinkt, hat in einigen…

8,20 €
Endspiel Die deutsche Nation und Europa im Dauerfeuer der Globalisten


Endspiel Die deutsche Nati...

Claus Nordbruch, 376 S, geb. 18 x 24,5 cm

Das Herz der neuesten Auseinandersetzung aus der Feder von Dr. Claus Nordbruch ist die im Zusammenhang mit der Globalisierung alltägliche Dekadenz und…

22,90 €
Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen


Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten...

Jens Stubbe, 246 S., geb. 

Viele Menschen warten angesichts der immer verheerenderen politischen Verwahrlosung darauf, dass ihre Mitmenschen, nicht sie selbst, endlich auf die Barrikaden gehen. Dann, wenn auch alle anderen…

20,60 €
Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die Radikalisierung der Demokratie


Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die...

Bat Ye'or, 228 S., kart.     23,3 x 15,7 cm

In vorliegendem Buch geht es um die Islamisierung Europas, die spätestens ab etwa 1970 fast alleiniges Thema der so genannten interkulturellen bzw.…

25,60 €
Völkerwanderung Kurze Erläuterung der aktuellen Migrationskrise


Völkerwanderung Kurze Erläuterung...

Václav Klaus, Jiří Weigl,   96 Seiten, kart.

Allein nach Deutschland kam im Jahr 2015 über eine Million Migranten. Weitere Millionen Menschen machen sich auf den Weg nach Europa. Die Verantwortungslosigkeit…

13,20 €
Die Destabilisierung Deutschlands Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit


Die Destabilisierung Deutschlands Der Verlust der i...

Stefan Schubert, 336 S., geb. Ersch. 26.07.2018     

Die Bundesregierung verhinderte im Interesse der CIA aktiv die Festnahme des
IS-Terroristen Anis Amri

In diesem Buch lesen Sie, was Politik und…

23,70 €
Der Staat in der Flüchtlingskrise Zwischen gutem Willen und geltendem Recht


Der Staat in der Flüchtlingskrise Zwischen gutem Wi...

Otto Depenheuer, Chrostoph Grabenwarter  (Hg.)

272 S., Festeinband mit Schutzumschlag (SU), 17 x 10,5 cm

20 renommierte deutsche Staatsrechtler kritisieren in einem neuen Buch…

27,70 €
Das Ende der Sicherheit Warum die Polizei uns nicht mehr schützen kann


Das Ende der Sicherheit Warum die Polizei...

Franz Solms-Laubach, 256 Seiten, kart.

Starke Zunahme bei Wohnungseinbrüchen, Diebstahlsdelikten, Sachbeschädigungen und Betrug
Sinkende Aufklärungsquote
Die Polizei ist unterbesetzt, alt, ausgebrannt und schlecht ausgestattet
Zwei von drei Bürgern fühlen sich nicht mehr sicher

Der für…

18,50 €
Was will Putin? Wie durch Desinformation ein großer Konflikt in Europa provoziert werden soll


Was will Putin? Wie durch Desinfo...

Stephan Berndt,    288 S.  geb.

Deutsche Medien im Dienste der Propaganda-Krieger des Pentagons

Seit Wladimir Putin im Sommer 1999…

10,30 €
Aufwachen Europa und die neue Weltordnung - Eine Streitschrift


Aufwachen Europa und die ne...

Friedrich Orter,   108 S., geb.     20 x 12 cm

Europa ist im Fokus der Terroristen.

Mit der Völkerwanderung drohen Religionskriege…

20,00 €
Das perfide Albion und seine amerikanischen Erben Eine Zusammenfassung wichtiger Ereignisse in Europa


Das perfide Albion und seine amerikanische... Eine Zusammenfass...

512 S., kart. ersch. 26.11.2015

Autor: Richard Melisch

In gewohnt packender Weise schildert Melisch in seinem neuen Buch die Verbrechen und Schurkereien des Britischen- und US-Amerikanischen Imperiums quer durch die Geschichte bis…

19,90 €
Der Zentralrat der Juden in Deutschland Eine politische Biographie


Der Zentralrat der Juden in Deutschland Eine politische B...

Bernhard Radtke, 280 S., geb.

Etwa 110.000 Mitglieder sind heute in den 107 jüdischen Gemeinden in Deutschland organisiert – eine kleine, aber bedeutende religiöse Minderheit, die seit jeher die besondere Aufmerksamkeit…

19,95 €
Der geplante Volkstod Dramatischer demographischer Wandel in Europa


Der geplante Volkstod Dramatischer demo...

Jürgen Graf,   696 S., geb.

Mit über 250 s/w-Abbildungen

Aktuell & brisant!


In Europa vollzieht sich gegenwärtig ein dramatischer demographischer Wandel, der das Gesicht des alten Kontinents für…

30,90 €
Kampf der Kulturen Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert


Kampf der Kulturen Die Neugestaltung...

Samuel Huntington, 592 S., kart. 

Der amerikanische Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington stellt in seinem Buch die Frage nach den weltpolitischen Entwicklungen im 21. Jahrhundert. Statt eines harmonischen Zusammenwachsens in einer zunehmend…

13,40 €
Verspielt nicht Eure Zukunft


Verspielt nicht Eure Zukunft

Hans Werner Sinn, 112 S., kart.   15 x 10,5cm      >>>>> versandkostenfrei!

Mutige Reformen wagen: wirtschaftlich, politisch, europaweit. Noch geht es uns vergleichsweise gut.…

5,20 €
Die Geschichte der Zentralbanken ... und der Versklavung der Menschheit


Die Geschichte der Zentralbanken ... und der Versk...

Stephen Goodson,  312 S., geb. durchg. bebildert

Deutsche Ausgabe der 2017 im Verlag Black House Publishing Ltd., London, erschienenen 2. Auflage.

Die Übersetzung ins Deutsche besorgte Jürgen Graf.

Der Autor…

28,80 €
Zuhause ist überall Erinnerungen


Zuhause ist überall Erinnerungen

Barbara Coudenhove-Kalergi, 336 S., geb. 

Sie ist eine der großen Damen des österreichischen Journalismus und feierte im Vorjahr ihren 80. Geburtstag. Nun liegen ihre Erinnerungen vor: Barbara Coudenhove-Kalergi nannte sie „Zuhause…

9,70 €
Europas Dämme bersten Ursachen, Hintergründe und Folgen des Flüchtlings-Tsunamis


Europas Dämme bersten Ursachen, Hinterg...

Konrad Windisch (Hrsg.),  410 S., geb. 

Die Einwanderungswelle, die seit 2015 tsunamiähnlich über Europa hereingebrochen ist, stellt den Kontinent vor die Schicksalsfrage: Sein oder Nichtsein? Die Herausforderung der europäischen Völker durch…

20,50 €
Gedächtnisstätte für die 12 Millionen zivilen deutschen Toten vor und nach dem Zweiten Weltkrieg


Gedächtnisstätte für die 12 Millionen zivi...

Wolfram Schiedewitz, 119 S., kart. mit vielen Farbfotos

Jubiläumsschrift zum 25-jährigen Bestehen des Vereins Gedächtnisstätte

Die Dokumentation über eine würdige Gedenkstätte der vielen zivilen deutschen Toten aus dem…

13,50 €

Massenmigration als Waffe Vertreibung, Erpressung und Außenpolitik

10,30 €
inkl. 0,94 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Kopp
Kategorie / Typ Politik
Artikelnummer 9783864452710
Warenbestand Verfügbar