Josef Georg, 385 Seiten, geb.

Die Radiästhesie (Strahlenfühligkeit) ist so alt wie die Menschheit. Sie ist zu erlernen von Menschen, die das Talent besitzen und sensibel oder sensitiv sind! Die Tätigkeit mit Rute und Pendel wird von vielen Menschen unserer Gesellschaft in den okkulten Bereich gebracht und dadurch nicht angenommen. Denn, von allen belebten und unbelebten Objekten gehen Strahlenwirkungen aus, die bewußt und wahrnehmbar sind und von sensiblen und sensitiven Menschen wahrgenommen werden. Radiästheten sind Menschen mit einer besonderen Empfindsamkeit für unsichtbare und doch existierende Strahlungen natürlicher und auch zivilisatorischer Herkunft die für den Organismus, je nach Art und Stärke, gesund oder krankmachend sind. Die Werkzeuge des Radiästheten sind Rute oder Pendel. Diese seit Jahrhunderten bekannten Geräte dienen dem Zweck, das Unsichtbare durch äußerliche Bewegung sichtbar zu machen. Diese Geräte können in der Hand von geschulten Radiästheten zu aussagekräftigen Forschungsinstrumenten werden. Im medizinischen Bereich lassen sich mit Hilfe von Rute und Pendel sogar energetisch bedingte Krankheiten feststellen. Ein Radiästhet sollte über Fähigkeit und fundierte Kenntnisse in Physiologie, Anatomie und Pathologie verfügen.

Der Autor Josef Georg, Jahrgang 1933 ist ausgebildeter Heilpraktiker mit eigener Naturheilpraxis in Eppelborn-Bubach/Saar. Seine Erfolge sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt! Auch bekannt als Autor mehrerer Bücher und Auftritten in Rundfunk- und Fernsehsendungen. sowie aus Fachzeitschriften.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 28.03.2019 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Physikalische und mentale Radiästhesie

15,50 €
inkl. 1,41 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Argo
Kategorie / Typ Sachbuch
Artikelnummer 978-3937987422