Michael Winterhoff, 224 Seiten, geb.

Wenn wir eine Gesellschaft von Narzissten sowie beziehungsunfähigen und lustorientierten Egoisten wollen, sind wir auf dem besten Weg dorthin.

Die Grundlagen unseres sozialen Miteinanders sind bedroht, denn bei immer mehr Kindern ist ein fundamentaler Mangel an emotionaler und sozialer Intelligenz zu diagnostizieren. Gesellschaftliche Vereinbarungen, Mitgefühl und Verantwortung basieren aber auf einer emotional intakten Psyche. Der Kinderpsychiater, Therapeut und Bestsellerautor Michael Winterhoff legt nach. Kinder drohen nicht nur zu späteren Tyrannen zu werden, ihnen wird auch von Eltern wie professionellen Erziehern eine ausgewogene emotionale Entwicklung verwehrt. Dabei greifen falsche Strukturen und Bildungskonzepte in Familie, pädagogischem System und Politik gefährlich ineinander. Um dieser fatalen Entwicklung vorzubeugen, müssen alle, die Kinder auf ihrem Weg begleiten, eine Erziehungsaufgabe annehmen, die dem jeweiligen entwicklungspsychologischen Stand der Kinder gerecht wird. Winterhoff will der Erziehungs- und Bildungsdebatte eine neue Richtung weisen, um uns alle vor dramatischen Fehlentwicklungen zu schützen.

Michael Winterhoff (Autor)

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, ist Kinder- und Jugendpsychiater, Psychotherapeut und Autor. Seine Bücher "Warum unsere Kinder Tyrannen werden. Oder: Die Abschaffung der Kindheit", "Tyrannen müssen nicht sein", "Persönlichkeiten statt Tyrannen" sowie "Lasst Kinder wieder Kinder sein" waren allesamt Bestseller und sorgten für großes Aufsehen. Der Autor ist häufig Gast in Talkshows und Diskussionsforen.

Blick ins Buch

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 24.08.2018 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Das Kind braucht die Familie Verhaltensstörungen und ihre Ursachen


Das Kind braucht die Familie Verhaltensstörung...

Dr. Rudolf Kemmerich, 276 Seiten, geb., 53 Abbildungen

Die Kinderzahl in Deutschland nimmt ab. Die Zahl kindlicher Verhaltensstörungen aber nimmt zu. Was stimmt hier nicht?

In diesem Buch werden Antworten…

9,80 €
Genug gegendert Eine Kritik der feministischen Sprache


Genug gegendert Eine Kritik der f...

Thomas Kubelik, 174 S., geb.

Gendern nervt. Gendern macht guten Stil unmöglich. Trotzdem setzt sich die Frauensprache immer mehr durch: in Schulbüchern, an Universitäten, in Gesetzestexten, in den Medien.
All das…

15,40 €
Vergewaltigung der menschlichen Identität Über die Irrtümer der Gender-Ideologie


Vergewaltigung der menschlichen Identität Über die Irrtümer...

Manfred Spreng, Harald Seubert - herausg. v. Andreas Späth 5. Aufl.

160S, Brosch., 21 x 14,5 cm

Gender Mainstreaming - ein Schlagwort ist in aller Munde und doch kaum fassbar. Uneingeweihte meinen,…

8,10 €
Anastasia - Wer sind wir? Band 5


Anastasia - Wer sind wir? Band 5

Wladimir Megre, 237 Seiten, geb. mit Lesebändchen, 3. Auflage, Juli 2015 (vom Autor überarbeitete Neuausgabe)

Band 5 der erfolgreichen Anastasia-Reihe: Auf der Suche nach Beweisen für die Realisierbarkeit von Anastasias Visionen stößt…

16,50 €
Das Phänomen Conchita Wurst Eine Hype und seine politischen Dimensionen


Das Phänomen Conchita Wurst Eine Hype und sei...

250 S., kart.

Andreas Unterberger, Martin Lichtmesz, Andreas Tögel oder Werner Reichel haben einen Blick hinter den bunten Glitzervorhang geworfen und

20,00 €
Wie Kinder heute wachsen Natur als Entwicklungsraum - Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Fühlen und Denken


Wie Kinder heute wachsen Natur als Entwick...

Herbert Renz-Polster / Gerald Hüther

264 S. geb., fester Umschlag

Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther – der eine Kinderarzt, der andere Hirnforscher – führen in diesem faszinierenden Buch zu den Quellen, von…

18,50 €

SOS Kinderseele Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun können

18,50 €
inkl. 1,68 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Bertelsmann
Kategorie / Typ Familie
Artikelnummer 9783570101728