Václav Klaus, Jiří Weigl,   96 Seiten, kart.

Allein nach Deutschland kam im Jahr 2015 über eine Million Migranten. Weitere Millionen Menschen machen sich auf den Weg nach Europa. Die Verantwortungslosigkeit der europäischen Politik mit Angela Merkel an der Spitze feuert die neue Völkerwanderung zusätzlich an. Statt die natürlichen Interessen souveräner Nationalstaaten zu wahren, predigt die deutsche Kanzlerin einen fahrlässigen Willkommenseifer. Städte und Kommunen versuchen derweil verzweifelt, das Chaos zu verwalten. Die Bürger laufen ihren politischen Vertretern davon, und die Hegemonie deutschen Gefühlsdusels zerstört den Frieden Europas. Den protestierenden mittel- und osteuropäischen Staaten droht Brüssel schon mit Sanktionen …
Dagegen ergreift einer der herausragenden Staatsmänner Europas das Wort. Der langjährige Präsident Tschechiens Václav Klaus fordert, sich von den barmherzigen Tagträumen zu verabschieden. Den europäischen Führungseliten wirft er vor, mit dem Druck der Flüchtlingsmassen die Reste europäischer Nationalstaatlichkeit zu zerstören. Klaus fürchtet um die Zukunft Europas.

»Störfeuer im Konsenspalaver« (Paul Ingendaay)
Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Paul Ingendaay auf faz.net.

Weitere Pressestimmen:

»Migration als Waffe«: Ein Bericht über die Buchvorstellung am 03. Juni 2016 in Berlin auf freiewelt.net

»Paukenschlag gegen irrationale Politiker und Eliten« Renate Lilge-Stodieck, Epoch Times. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

»Für die Freiheit, gegen den Austausch«, schreibt Ludwig Paul zur Buchvorstellung auf Sezession im Netz.

»Hundert Seiten Angst«? Mareike Kürschner auf Welt online.

Die Autoren:

VÁCLAV KLAUS ist eine der herausragenden Persönlichkeiten der neueren tschechischen Politik. Klaus war Finanzminister (1989–1992), Ministerpräsident (1992– 1998), Vorsitzender des Abgeordnetenhauses (1998– 2002) und zuletzt Präsident der Tschechischen Republik (2003–2013). Mit seinem Namen sind die bedeutendsten Ereignisse des jungen Staates verbunden, wie z. B. die ökonomische und gesellschaftliche Transformation und die Teilung der Tschechoslowakei. Klaus, ursprünglich Wirtschaftswissenschaftler, ist Autor zahlreicher Bücher, Artikel und Aufsätze und ist mit seinen festen und klaren Stellungnahmen eine unverzichtbare Stimme in den europapolitischen Debatten, inzwischen auch mittels eines Forschungsinstituts in Prag, das seinen Namen trägt.

JIŘÍ WEIGL, ausgebildeter Ökonom und Arabist, gehört zu den engsten Wegbegleitern von Václav Klaus. Ab Anfang der neunziger Jahre war er als sein wichtigster Berater im Finanzministerium, danach im Büro des Ministerpräsidenten und auch im Parlament tätig. Zehn Jahre lang (2003–2013) war Weigl Chef der Präsidialkanzlei. Der ausgewiesene Wissenschaftler publizierte mehrere Fachbücher sowie zahlreiche Artikel und Aufsätze zu politischen, ökonomischen und historischen Themen. Heute ist Weigl Exekutivdirektor des Václav Klaus Instituts in Prag.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 17.12.2018 09:30 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Asyl-Tsunami Menschenrechtsimperialismus und Menschlichkeitswahn. Die Fakten


Asyl-Tsunami Menschenrechtsimp...

178 Seiten, kart.

in scheinbar unaufhaltbarer, zerstörerischer Tsunami fegt durch Deutschland, in dessen Gefolge sich unser Land nachhaltig und irreparabel verändern und binnen weniger Jahre nicht mehr erkennbar sein wird. Das...

15,00 €
Endspiel Die deutsche Nation und Europa im Dauerfeuer der Globalisten


Endspiel Die deutsche Nati...

Claus Nordbruch, 376 S, geb. 18 x 24,5 cm

Das Herz der neuesten Auseinandersetzung aus der Feder von Dr. Claus Nordbruch ist die im Zusammenhang mit der Globalisierung alltägliche Dekadenz und...

22,90 €
Der böse gute Wille Weltrettung und Selbstaufgabe in der Migrationkrise


Der böse gute Wille Weltrettung und S...

Lothar Fritze,  202 S., 

Die Ideologie der »Willkommenskultur«:


Mit den Grenzöffnungen für Migranten beheben die Anhänger des moralischen Universalismus nicht etwa eine humanitäre Katastrophe. Vielmehr verstärken sie diese...

16,30 €
Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen


Eine weiße Rose für mein Deutschland An Ihren Früchten...

Jens Stubbe, 246 S., geb. 

Viele Menschen warten angesichts der immer verheerenderen politischen Verwahrlosung darauf, dass ihre Mitmenschen, nicht sie selbst, endlich auf die Barrikaden gehen. Dann, wenn auch alle anderen...

20,60 €
Das Heerlager der Heiligen Roman mit realistischem Hintergrund


Das Heerlager der Heiligen Roman mit realist...

Jean Raspail     416 S., geb., erschienen:  01.07.2015

»Das Heerlager der Heiligen dürfte ein Kultbuch werden.« (Lorenz Jäger, FAZ vom 23.09.15)
Die „Armada der letzten Chance“, eine Flotte aus rostigen Schiffen mit einer...

22,70 €
Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel


Flüchtlingswelle und Völkerwanderung Die Zukunft Europ...

Andreas Tögel,    73 S., kart.

Das europäische Multikulti-Experiment ist gescheitert. Nach den islamistischen Massenmorden in Paris und Brüssel, den Übergriffen auf Frauen in Köln und vielen...

7,50 €
Deutschland in Gefahr Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt


Deutschland in Gefahr Wie ein schwacher...

Rainer Wendt,    200 S., geb.   21 x 14,8 cm

Ein schwacher Staat kann die Menschen nicht schützen, die in seinen Grenzen leben. Und deshalb muss Schluss sein damit, Deutschland weiter zu...

20,60 €
Unser letzter Ausweg! Gegen Entfremdung - Rückbesinnung auf deutsche Kultur


Unser letzter Ausweg! Gegen Entfremdung...

Werner Kunze, 272 Seiten, geb.

In Deutschland hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vieles geändert. Wir sind seit der Machtübernahme der Linken in den siebziger Jahren zu einer ganz anderen Gesellschaft...

18,80 €
Das Migrationsproblem Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung


Das Migrationsproblem Über die Unverein...

Rolf Peter Sieferle, 136 S., kart. 

In der Migrationskrise offenbaren sich nicht nur die Schwächen und das Scheitern des permissiven Staates, sondern auch die grassierenden Verständnis- und Erklärungsnöte der Öffentlichkeit. Während...

16,50 €
Die letzten Europäer    Das neue Europa


Die letzten Europäer Das neue Europa

Michael Ley, 110 S., kart.

"Angela Merkel ist - nach Adolf Hitler - die größte Rechtsbrecherin der neueren deutschen Geschichte: Als mächtigste Politikerin Europas öffnete sie alle Tore für die...

10,30 €
Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die Radikalisierung der Demokratie


Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die...

Bat Ye'or, 228 S., kart.     23,3 x 15,7 cm

In vorliegendem Buch geht es um die Islamisierung Europas, die spätestens ab etwa 1970 fast alleiniges Thema der so genannten interkulturellen bzw....

25,60 €
Weltflucht und Massenwahn Deutschland in Zeiten der Völkerwanderung


Weltflucht und Massenwahn Deutschland in Ze...

Thorsten Hinz, 160 S. kart. 

Die Abdankung Europas, die mit dem Ersten Weltkrieg begonnen hat, tritt angesichts des Zustroms von Migranten in ein neues, möglicherweise finales Stadium.Der Einbruch des »Anderen« wird...

15,40 €
Macht macht untertan  Methoden der Unterdrückung in der


Macht macht untertan Methoden der Unte...

Herbert Ludwig, 196 Seiten, kart. 

Methoden der...

16,30 €
Kampf der Kulturen Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert


Kampf der Kulturen Die Neugestaltung...

Samuel Huntington, 592 S., kart. 

Der amerikanische Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington stellt in seinem Buch die Frage nach den weltpolitischen Entwicklungen im 21. Jahrhundert. Statt eines harmonischen Zusammenwachsens in einer zunehmend...

13,40 €
Verspielt nicht Eure Zukunft


Verspielt nicht Eure Zukunft

Hans Werner Sinn, 112 S., kart.   15 x 10,5cm      >>>>> versandkostenfrei!

Mutige Reformen wagen: wirtschaftlich, politisch, europaweit. Noch geht es uns vergleichsweise gut....

5,20 €

Völkerwanderung Kurze Erläuterung der aktuellen Migrationskrise

13,20 €
inkl. 1,20 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Manuscriptum
Kategorie / Typ Krisen, Konflikte
Artikelnummer 9783944872308