• Ab 40,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)
  • Unser Shop befindet sich im Aufbau
  • Ab 40,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)
  • Unser Shop befindet sich im Aufbau
Kräuter, die Frauen guttun

Kräuter, die Frauen guttun

7,00 €

(1 Stück = 7,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Michaela Schnetzer, 64 S., geb., 14,5 x 11cm

Mit zahlreichen Fotos

KRÄUTER FÜRS LEBEN

Ob Pubertät, Schwangerschaft oder Wechseljahre: für jede Lebensphase ist das richtige Kraut gewachsen; das wussten schon unsere Vorfahren, die sich mit der Wirkung der sogenannten „Frauenkräuter“ beschäftigten. Michaela Schnetzer hat sich mit diesem alten Wissen befasst und stellt in diesem Buch für jede Lebensphase der Frau wohltuende Tees, beruhigende Kräutermischungen und heilsame Tinkturen zusammen. Mit vielen wertvollen Tipps, wie Sie sich zu jeder Zeit wohl und fit fühlen können.

MIT DER KRAFT DER NATUR

Kräuter haben auf Frauen und ihren Hormonhaushalt eine starke Wirkung. So unterstützen Roter Wiesenklee, Salbei, Lein oder Hopfen den Körper bei der Produktion von Östrogenen und sind daher eine Wohltat in der ersten Hälfte des weiblichen Zyklus. In der zweiten Hälfte, also nach dem Eisprung, tun der Frau Mönchspfeffer, Schafgarbe und Frauenmantel gut. Auch für die Wechseljahre hat die Natur einige Kräuter zu bieten: Das Zinnkraut stärkt die Knochen, Melisse hilft dabei, gelassener zu werden, Lavendel pflegt und schenkt uns ruhigen Schlaf. Nützen Sie die Kraft der Natur und gewinnen Sie mit dem Büchlein von TEH-Praktikerin Michaela Schnetzer einen Einblick in das Können der Frauenkräuter.

Michaela Schnetzer, 1969 geboren, war seit ihrer Kindheit immer gerne in freier Natur unterwegs. Pflanzen und Kräuter haben dabei stets eine besondere Rolle gespielt. Erst vor einigen Jahren aber hat die studierte Betriebswirtin ihr Hobby zum Beruf gemacht. Als TEH-Praktikerin bietet sie Kurse zu verschiedenen Themen rund um Kräuter und Naturapotheke an. Sie lebt mit ihrer Familie im Tennengau.