• Ab 40,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)
  • Unser Shop befindet sich im Aufbau
  • Ab 40,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)
  • Unser Shop befindet sich im Aufbau
So wahr uns Bill Gates helfe

So wahr uns Bill Gates helfe

24,50 €

(1 Stück = 24,50 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Tanja Schürmann, 196 S., geb.

"Endlich sagt es mal jemand!
Ein äußerst mutiges Buch, das die Wahrheit ausspricht!"


Die Pandemiebekämpfung ist ein Flop auf ganzer Linie. Das wird von Tag zu Tag immer deutlicher. Impfungen, die nichts taugen. Masken, die nutzlos sind. Lockdowns, die nur Schaden und Leid hinterlassen haben.

Corona gibt es nach wie vor, stärker als je zuvor, weltweit. Zusätzlich eine enorme Zahl an Kollateralschäden, die nicht zu leugnen, nicht zu übersehen sind. Überall büßten Menschen grundlegende Freiheitsrechte über einen viel zu langen Zeitraum ein.

Dieses beherzte Buch stützt sich auf hunderte von anerkannten Quellen. Mit klaren und deutlichen Worten deckt die couragierte Journalistin Tanja Schürmann darin alle brisanten und bisher geheim gehaltenen Fakten rund um die „Plandemie“ schonungslos auf.

Einige der Themen hieraus:

- Nebenwirkungen der Impfungen
- Spenden der Bill & Melinda Gates Stiftung
- Zensur und Propaganda
- Aufhebung der Grundrechte
- Nutzlosigkeit der PCR Tests
- Intensiv Skandal
- Natürlicher Immunschutz
- Great Reset Agenda
- Pandemie Planübung Event 201
- World Economic Forum
- Gefälschte Studien
- Gezielte Manipulation bei der Herstellung der Impfstoffe
- Fremde Substanzen in den Impfstoffen
- Gedankenkontrolle
- Totale Überwachung
- Die Rolle des Verfassungsschutzes
- Kollateralschäden
- Übersterblichkeit
- gain of function research
- Schwerste Impfschäden
- und vieles andere mehr

Die Spuren führen dabei in allen Fällen zum globalen Machtzirkel einer kleinen Elite.

Verschwörungstheorie? Zufall? Oder tatsächlich ein eiskalter, teuflischer Plan?

Tanja Schürmanns neustes Buch verrät in bisher einmaliger Form die geheimen Fakten zu Covid-19 sowie zu den kommenden Pandemien und ihren Schöpfern. Ein Werk, das die Augen öffnet und das gleichzeitig Mut macht. Die Menschen sehnen sich nach der Wahrheit. Hier steht sie!

Schürmann, Tanja: Biografische Angabe

Tanja Schürmann, Jahrgang 1976, ist studierte Journalistin und arbeitete während ihrer Laufbahn für zahlreiche namhafte Verlage und Medienhäuser. Seit Beginn der Corona Pandemie recherchiert sie abseits vom Mainstream investigativ und schwerpunktmäßig nach verdeckten und bisher unveröffentlichten Fakten, die eine alternative Sichtweise auf die Krise ermöglichen. Ihre hierzu erschienenen Veröffentlichungen erreichten allesamt Bestseller-Status. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.