• Ab 49,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)
  • Ab 49,-- Euro Warenwert portofreie Lieferung (Österreich u. Deutschland)

Vitamin K2 - MK7 Tropfen (K2VITAL®) - 50 ml

21,96 €
-50 %
10,98 €
(100 ml = 21,96 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Reduziert wegen Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.01.2024

Vitamin K2 MK-7 Tropfen (K2VITAL®) - 50 ml

Entspricht etwa 1.700 Tropfen / Tagesdosis: 10 Tropfen

Tropfen mit veganem Vitamin K2 zum Einnehmen.

Hochwertige Vitamin-K2-Tropfen mit 200 µg veganem K2VITAL® Vitamin K2 MK-7 pro Tagesdosis in höchster Bioverfügbarkeit für die Knochen – in jedem Alter.

Für den Erhalt einer langfristig guten körpereigenen Knochenzellenerneuerung ist Vitamin K2 MK-7 die von Experten empfohlene Vitamin-K2-Form, da es die längste Halbwertszeit aller Vitamin-K-Formen hat.

Das in den APOrtha® Vitamin K2 MK-7 K2VITAL® Tropfen enthaltene Vitamin K2 MK-7 weist einen All-Trans-Menaquinon-Gehalt von 99+ Prozent.

Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Produktfakten Vitamin K2 MK-7 K2VITAL® Tropfen

  • 20 µg pro Tropfen / 200 µg pro Tagesdosierung
  • veganes Vitamin K2 MK-7 der Marke K2VITAL®
  • 99+ % All-Trans-Menaquinon-Gehalt *
  • ca. 1.700 Tropfen pro Flasche
  • vegan * alkoholfrei * zuckerfrei * laktosefrei * glutenfrei
  • Clean Label

Clean Label ist unsere Stärke: Dieses Produkt ist garantiert frei von Allergenen, Magnesiumstearat, Titandioxid, Carrageen und Polyethylenglykol (PEG) sowie von Aromen, Farb- und Süßungsmitteln. Selbstverständlich sind alle Inhaltsstoffe auf Schwermetalle und Pestizide geprüft. Wir verwenden laut Gesetzgeber auch keine Rohstoffe, die gentechnisch verändert (GMO), bestrahlt oder mit Ethylenoxid behandelt wurden.


* Unterschied zwischen Vitamin K2 MK7 all-trans und cis.

Vitamin K2 wird in den Formen MK4, MK7-all-trans, MK7-cis und MK9 angeboten. Letzteres allerdings nicht in Deutschland. Bei allen Bezeichnungen handelt es sich um unterschiedliche Molekül-Strukturen, die deutlichen Einfluss auf die Wirksamkeit des Vitamins haben.

Vitamin K2 MK4 wird zum Beispiel chemisch hergestellt und hat nur eine geringe Bioverfügbarkeit. Das bedeutet, dass der Körper das Vitamin K2 MK4 erst aufwendig in eine verwertbare Form umwandeln muss. Aus dem Grund muss K2 MK4 meist in sehr hohen Dosen eingenommen werden und verbleibt auch nicht lange im Körper.

Vitamin K2 MK7 all-trans kommt in der Natur vor. Es ist die Form von Vitamin K2 mit der höchsten Bioverfügbarkeit. Vitamin K2 MK7 all-trans kann aus fermentierten Produkten gewonnen werden. Häufig kommt dafür
Natto
aus fermentierten Sojabohnen zum Einsatz. Vitamin K2 MK7 kann aber auch chemisch hergestellt werden.

Das Vitamin K2 MK7 cis hingegen kann vom Körper aber fast nicht verwertet werden. Es gilt daher als "inaktive" Form des Vitamin K2 MK7.