Hermann H. Mitterer, 205 S., geb. 

Wie Hermann H. Mitterer, Offizier des Österreichischen Bundesheeres, in diesem Buch zeigt, ist die Flüchtlingsflut nichts, was unerwartet über uns »hereingebrochen« wäre. Vielmehr wurde die Masseneinwanderung von langer Hand geplant; sie wird gelenkt und mit enormem Aufwand unterstützt. Das eigentlich Schockierende: Die millionenfache Einwanderung wurde initiiert, um die ethnische und kulturelle Zusammensetzung der Bevölkerung in Europa zu verändern. Die bisher hier Lebenden sollen mit Migranten vermischt und von ihnen verdrängt werden. Mitterer belegt dies, indem er die Pläne des Bevölkerungsaustauschs mit den aktuell zu beobachtenden Entwicklungen vergleicht und mit Zahlen konkretisiert.

Der Autor benennt die Verantwortlichen für diese Umvolkung. Dabei wird Erschreckendes deutlich: Verschiedenste Kräfte arbeiten am Austausch der Europäer.

Hermann H. Mitterer stellt vor diesem Hintergrund die Frage, warum es insbesondere in der Politik kaum Widerstand gegen den Austausch gibt. Und er liefert eine verstörende Antwort: Die meisten Politiker sind Teil des Systems und befürworten das Zurückdrängen der alteingesessenen Bevölkerung Europas. Viele Politiker fühlen sich »von der Geschichte ermächtigt«, diese »Mission« erfolgreich zu Ende zu bringen.

Erfahren Sie in diesem gründlich recherchierten und ebenso spannenden Sachbuch, wer sich hinter der Fassade von Humanität, bunter Vielfalt und Willkommenskultur verbirgt und wessen Interessen eigentlich bedient werden. Ungeahnte Dimensionen und Fernziele dieses »sozialen Großexperiments« werden Ihnen vor Augen geführt. Lesen Sie aber auch, was jeder Einzelne inmitten dieses »Bevölkerungsaustauschs in Europas Mitte« noch tun kann.

Mitterer belegt eindrucksvoll: Der Bevölkerungsaustausch ist keine Verschwörungstheorie, sondern bittere Realität!

»Europa muß sich über die >Gastarbeiter< hinaus entwickeln und den US-Weg der Ermunterung zur signifikanten Einwanderung beschreiten. Rechtsgerichtete und einwanderungsfeindliche Politiker müssen zum Schweigen gebracht werden und haben von der Bühne zu verschwinden, und zwar schnell!«
Thomas P. M. Barnett, US-amerikanischer Militärstratege

Über den Autor

Der Autor Hermann Mitterer, geboren im Jahr 1964, war Offizier im Österreichischen Bundesheer. Er hat Politik- und Erziehungswissenschaft sowie Soziologie studiert. Hermann Mitterer beschäftigt sich seit Jahren, beruflich und auch privat, mit sicherheitspolitisch relevanten Themen und nimmt mit seinen Artikeln für Zeitungen und Blogs an der öffentlichen Diskussion teil. Der Autor ist Vater von drei erwachsenen Kindern, deren Zukunft in Sicherheit seine Hauptmotivation darstellt.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 21.06.2019 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die Radikalisierung der Demokratie


Europa und das kommende Kalifat Der Islam und die...

Bat Ye'or, 228 S., kart.     23,3 x 15,7 cm

In vorliegendem Buch geht es um die Islamisierung Europas, die spätestens ab etwa 1970 fast alleiniges Thema der so genannten interkulturellen bzw....

25,60 €
Das Heerlager der Heiligen Roman mit realistischem Hintergrund


Das Heerlager der Heiligen Roman mit realist...

Jean Raspail     416 S., geb., erschienen:  01.07.2015

»Das Heerlager der Heiligen dürfte ein Kultbuch werden.« (Lorenz Jäger, FAZ vom 23.09.15)
Die „Armada der letzten Chance“, eine Flotte aus rostigen Schiffen mit einer...

22,70 €
Europas Dämme bersten Ursachen, Hintergründe und Folgen des Flüchtlings-Tsunamis


Europas Dämme bersten Ursachen, Hinterg...

Konrad Windisch (Hrsg.),  410 S., geb. 

Die Einwanderungswelle, die seit 2015 tsunamiähnlich über Europa hereingebrochen ist, stellt den Kontinent vor die Schicksalsfrage: Sein oder Nichtsein? Die Herausforderung der europäischen Völker durch...

20,50 €
Feindliche Übernahme  Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht


Feindliche Übernahme Wie der Islam den...

Thilo Sarrazin, 496 S., geb.    

Auch als Hörbuch erhältlich (ersch. Sept. 2018)

Ein Hammer in der Buchszene: Thilo Sarrazin, Bestsellerautor mit dem Titel „Deutschland schafft sich ab“, darf sein...

25,70 €
Das Verschwinden der Europäer


Das Verschwinden der Europäer

125 S., kart.;     Dudo Erny

Während in vielen Ländern Europas eine Frau im Durchschnitt nur 1,4 Kinder auf die Welt bringt und darum die Einwohnerzahl dieses Kontinents sinkt, hat in einigen...

8,20 €
Der Selbstmord des Abendlandes Die Islamisierung Europas


Der Selbstmord des Abendlandes Die Islamisierung...

Michael Ley, 254 S., kart. 


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Bazon Brock: Europa muss fallen! Ein Projekt ausgleichender Gerechtigkeit

Einleitung

Erster Teil

Über den Islam

I. Kapitel

Das Märchen von al - Andalus

II. Kapitel

Das orientalische Christentum und die Entstehung...

19,50 €
Endspiel Die deutsche Nation und Europa im Dauerfeuer der Globalisten


Endspiel Die deutsche Nati...

Claus Nordbruch, 376 S, geb. 18 x 24,5 cm

Das Herz der neuesten Auseinandersetzung aus der Feder von Dr. Claus Nordbruch ist die im Zusammenhang mit der Globalisierung alltägliche Dekadenz und...

22,90 €
Die letzten Europäer    Das neue Europa


Die letzten Europäer Das neue Europa

Michael Ley, 110 S., kart.

"Angela Merkel ist - nach Adolf Hitler - die größte Rechtsbrecherin der neueren deutschen Geschichte: Als mächtigste Politikerin Europas öffnete sie alle Tore für die...

10,30 €
Das Migrationsproblem Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung


Das Migrationsproblem Über die Unverein...

Rolf Peter Sieferle, 136 S., kart. 

In der Migrationskrise offenbaren sich nicht nur die Schwächen und das Scheitern des permissiven Staates, sondern auch die grassierenden Verständnis- und Erklärungsnöte der Öffentlichkeit. Während...

16,50 €
Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen Warum wir eine selbstbewußte Islamkritik brauchen


Der islamische Kreuzzug und der ratlose We... Warum wir eine se...

Samuel Schirmbeck, 288 S., geb.

Warum wir eine selbstbewußte Islamkritik brauchen

»Der Umgang mit Muslimen war bislang eher neurotisch denn normal. Islamkritik bedeutet aber...

19,50 €
Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr


Arabische Clans: Die unterschätzte Gefahr

Ralph Ghadban, 304 S., geb. 

Die unterschätzte Gefahr

Arabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren libanesisch-kurdische Großfamilien die Geschäfte mit Raub, Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Prostitution und Geldwäsche....

18,50 €
Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen seine Werte verteidigen muß


Keine Toleranz den Intoleranten Warum der Westen ...

Alexander Kissler    geb.    184 S.

Von der Gefahr falscher Kompromisse!

Schweinefleisch verschwindet aus Schulbüchern, die Moschee von der Seifenpackung – die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten....

18,50 €

Bevölkerungsaustausch in Europa Wie eine globale Elite die Massenmigrarion nutzt, um die einheimische Bevölkerung zu ersetzen

17,50 €
inkl. 1,59 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller Kopp
Kategorie / Typ Politik
Artikelnummer 9783864456275