156 Seiten, 17 x 24cm (3. Auflage Mai 2019)

Die neuen Bildschirm-Medien der Informations- und Kommunikationstechniken (IKT), wie Smartphones, Tablets, Notebooks und Spielekonsolen, nehmen einen immer größeren Raum in der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen ein. Gleichzeitig werden die Heranwachsenden von den neuen Medien zunehmend überfordert, was Eltern und Pädagogen nicht verborgen bleibt.

Viele Beobachtungen und Studien von Experten zeigen, dass der zu frühe Kontakt von Kindern und Jugendlichen mit den neuen Medien mit erheblichen Risiken für ihre Entwicklung und ihre Gesundheit verbunden ist. Wir wissen heute: Erst wenn das Kind seine biologisch notwendigen Entwicklungsschritte in den verschiedenen Lebensabschnitten gut bewältigt hat, kann es die Fähigkeit zu einem kompetenten und selbstbestimmten Medienumgang entwickeln. Dazu nimmt der Leitfaden die übergeordnete Fragestellung auf, was Kinder bzw. Jugendliche für ihre gesunde Entwicklung in verschiedenen Entwicklungsphasen brauchen.

Ziel des Leitfadens ist es einerseits, über Gefahren und Risiken der neuen Medien aufzuklären. Hierzu informiert er über folgende Aspekte: das Kommunikationsverhalten, das Suchtpotential, der Schutz der Privatsphäre, jugendgefährdende Seiten im Netz, Haftungsfragen und die Gesundheitsbeeinträchtigung durch die Dauerbestrahlung bei Mobilfunkanwendungen. Andererseits zeigt der Leitfaden Schutzmaßnahmen und Handlungsmöglichkeiten auf, um Gefahren zu vermeiden oder ihnen angemessen begegnen zu können.

Dazu bietet der Leitfaden einen pädagogischen Standpunkt an, der eine geeignete Balance aufzeigt zwischen den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen und den Einschränkungen, die als Vorsorgemaßnahmen zur Abwendung von Gefahren erforderlich sind.

Für die inhaltliche Unterstützung bedanken wir uns bei: Dr. Michaela Glöckner (Kinderärztin), Prof. Dr. Edwin Hübner (Medienpädagoge), Stefan Feinauer (Rechtsanwalt), Dr. Klaus Scheler (Redaktion), Media Protect e.V. - Familien stärken im digitalen Zeitalter.

Österreichische Post AG (bis 39,99 Euro Warenwert) Lieferung bis: 25.11.2019 15:00 Uhr 3,90 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Cyberkrank! Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert


Cyberkrank! Wie das digitalis...

Prof.DDr. Manfred Spitzer, 432 Seiten, geb.

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen.

Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem...

23,70 €
Digitale Demenz - Wir klicken uns das Hirn weg Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen


Digitale Demenz - Wir klicken uns das Hirn... Wie wir uns und u...

Prof.DDr. Manfred Spitzer, 368 Seiten, TB

Wie wir unsere Kinder um den Verstand bringen. Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird...

13,40 €
SOS Kinderseele Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun können


SOS Kinderseele Was die emotional...

Michael Winterhoff, 224 Seiten, geb.

Wenn wir eine Gesellschaft von Narzissten sowie beziehungsunfähigen und lustorientierten Egoisten wollen, sind wir auf dem besten Weg...

18,50 €
Selbstwert entwickeln Das Innere Kind


Selbstwert entwickeln Das Innere Kind

96 Seiten, kart. »Du kannst dich zehnmal am Tag vor den Spiegel setzen und dir lächelnd Ich liebe dich sagen, aber wenn du dich deinem Inneren Kind gegenüber nicht liebevoll...

7,20 €

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt Eine Orientierungshilfe für Eltern und alle, die Kinder und Jugendliche begleiten

15,40 €
inkl. 1,40 € (10.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Hersteller diagnose:media
Kategorie / Typ Ratgeber
Artikelnummer 9783982058504